Asmusstedt / Ballenstedt, 28.05.2012, von THW OV-Magdeburg

THW Magdeburg
unterstützt Polizeieinsatz

THW Magdeburg unterstützt Polizeieinsatz zur Harley Davidson SuperRally 2012 Germany in Ballenstedt.

Die aufgebaute Führungsstelle. Im Hintergrund die Führungsstelle der Polizei.

Die aufgebaute Führungsstelle. Im Hintergrund die Führungsstelle der Polizei.

Knapp 20 Helfer des Technischen Hilfswerks aus Magdeburg leisteten über sechs Tage technische Unterstützung im Auftrag der Polizeidirektion Nord Sachsen-Anhalt. Hierbei wurden die Helfer von zehn Helfern des Ortsverbandes Quedlinburg unterstützt.

Vom 23.05.2012 bis 28.05.2012 unterstützen die THW Spezialisten für Führung und Kommunikation des Ortsverbandes Magdeburg die Polizei. Anlässlich einer Großveranstaltung auf dem Verkehrslandeplatz Asmusstedt / Ballenstedt benötigte die Polizeiführung vor Ort technische Unterstützung bei der Lageführung. Die Fachgruppe Führung und Kommunikation stellte ihre mobile Führungsstelle zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen die Helfer bei der Funkabdeckung und Kommunikation zwischen den Polizeieinheiten im Veranstaltungsraum. Für den Aufenthalt der Polizeibeamten stellte der Ortsverband zwei Großraumzelte zur Verfügung.

Gemeinsam mit dem Ortsverband Quedlinburg wurden zwei Führungsstellen der Polizei mit Strom versorgt.

Ohne Zwischenfälle beendeten die ehrenamtlichen THW Helfer diesen Einsatz am Pfingstmontag.

Ein großer Dank gilt den Arbeitgebern, welche zahlreiche Helfer über die gesamte Einsatzdauer von der Arbeit freistellten.

Text und Bilder: THW OV-Magdeburg


  • Die aufgebaute Führungsstelle. Im Hintergrund die Führungsstelle der Polizei.

  • Die aufgebaute Führungsstelle. Im Hintergrund die Führungsstelle der Polizei.

  • THW und Polizei arbeiten zusammen.

  • THW und Polizei arbeiten zusammen.

  • Das Veranstaltungsgelände auf dem Verkehrslandeplatz Asmusstedt / Ballenstedt.

  • Das Veranstaltungsgelände auf dem Verkehrslandeplatz Asmusstedt / Ballenstedt.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: