Berlin, 10.12.2016, von THW OV Magdeburg

THW-Jugend Magdeburg entdeckt den Bundestag

Unsere Jugendgruppe weilte auf Einladung des MdB Tino Sorge am 10.12.2016 im Bundestag.

THW-Jugend im Plenarsaal

Während der Veranstaltung "MdB trifft THW" entstand die Idee zu einem Besuch der THW-Jugendgruppe im Bundestag. Die Planung ging schnell und es wurde daraus eine Jahresabschlußfahrt unserer Magdeburger THW-Jugend.

Am 10.12.2016 fuhren wir mit zwei THW-Fahrzeugen nach Berlin. Insgesamt 11 THWler mussten durch die Sicherheitskontrollen am Reichstagsgebäude, für einige Kinder das erste Mal. Ein Vortrag im Plenarsaal brachte viel Wissenswertes zur Sitzordnung, dem Ablauf von Sitzungen und lustige Kleinigkeiten ans Licht. Wusstet Ihr, daß der Bundesadler im Saal 2.300 Kilogramm wiegt und 58 Quadratmeter groß ist? Danach ging es weiter in den Bereich der CDU/CSU-Fraktion. Hier empfing uns im Fraktionssaal der Abgeordnete der CDU im Bundestag Tino Sorge. Als ein großer Fan des THW ist er regelmäßig mit uns in Kontakt bzw. zu Besuch. Auch 2017 sind wieder gemeinsame Aktionen geplant. Tino Sorge gab freimütig Auskunft über seine Tätigkeiten im Bundestag und seinen Arbeitsalltag im Wahlkreis und in Berlin. Alle unsere Fragen wurden umfassend und offen beantwortet. Danach ging es auf die Aussichtsterasse des Reichstages und auf die Reichstags-Kuppel. Auch hier war Tino Sorge unser persönlicher Tourguide mit Insider-Wissen. Ein gemeinsames Gruppenfoto bildete den Abschluss unseres Besuches.

Abschließend möchten wir uns noch einmal bei MdB Tino Sorge für die Einladung und unserem Küchen-Team für die außerordentlichen Lunch-Pakete bedanken, Vielen Dank!


  • THW-Jugend im Plenarsaal

  • Gruppenfoto mit 2,3t Edelstahl

  • im Fraktionssaal der CDU/CSU

  • Die Kuppel von innen, begeisternd

  • Gruppenfoto mit MdB Tino Sorge

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: