Braunschweig, 22.05.2016, von THW OV-Magdeburg

Kabelblitz 2016

Gemeinsame Ausbildung der Fernmeldetrupps

Die Fernmeldekabel werden direkt vom FmKw verlegt.

Die Fernmeldekabel werden direkt vom FmKw verlegt.

Der THW-Ortsverband (OV) Braunschweig hat am Wochenende 20.05.-22.05.16 zur Fernsprechbauübung „Kabelblitz 2016“ eingeladen. Gefolgt sind dieser Einladung mehrere Fernmeldetrupps der Führungs- und Kommunikationseinheiten aus Berlin, Bremen-Nord, Halle, Lehrte, Melle, Neumünster, Oldenburg, Magdeburg, Technische Einsatzleitung (TEL) Hannover und der Ausrichter aus Braunschweig.


Ziel war es, ein feldmäßiges Kommunikationsnetz auf dem Gelände der Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig aufzubauen.

Einige Trupps machten aus der Übung gleichzeitig eine Ausbildung für neu hinzugekommen Helfer um eine Wissensvermittlung bei der Erkundung der Kabelwege, dem Kommunikationsnetzaufbau, Test und Inbetriebnahme des Netzes und auch dem geordneten Rückbau zu üben.

Natürlich kam auch die Kameradschaft nicht zu kurz, beim gemeinsamen Grillen wurde am Samstagabend noch Ortsverbandübergreifend gefachsimpelt und Ideen ausgetauscht. Selten besteht die Chance das sich 9 von 66 Fernmeldetrupps Bundesweit zu solch gelungener Übung treffen.
Genauere Daten, wie Gesamtzahl der teilnehmenden Helfer, verbautes Kabel und eingesetztes Material reichen wir gerne nach.

Unser Dank gilt dem OV Braunschweig, speziell der Führungs- und Kommunikationseinheit für die hervorragende Organisation und Durchführung sowie dem Verpflegungstrupp (Log-V) aus dem OV Helmstedt, unterstützt vom OV Peine, für die Sicherstellung der Verpflegung.

Text & Bilder: THW OV-Magdeburg


  • Die Fernmeldekabel werden direkt vom FmKw verlegt.

  • Die Fernmeldekabel werden direkt vom FmKw verlegt.

  • Im Kabelhochbau ist dann aber Muskelkraft gefragt.

  • Im Kabelhochbau ist dann aber Muskelkraft gefragt.

  • Um die Kabel dann in der Verteilung anzuschließen.

  • Um die Kabel dann in der Verteilung anzuschließen.

  • Feuerwehr und THW arbeiten zusammen.

  • Feuerwehr und THW arbeiten zusammen.

  • Fünf FmKw in einer Reihe, kein alltägliches Bild.

  • Fünf FmKw in einer Reihe, kein alltägliches Bild.

  • Für alle gab es eine Teilnahmeurkunde.

  • Für alle gab es eine Teilnahmeurkunde.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: