Magdeburg, 29.08.2007, von Axel W. Moch

Filmarbeiten in Magdeburg

Hier fanden im Magdeburger Industriehafen Dreharbeiten zu einem Film statt. Dazu wurde die Fachgruppe Wassergefahren zur Absicherung angefordert.

Ankunft an der Einsatzstelle.

Ankunft an der Einsatzstelle.

Am Mittwoch fanden im Magdeburger Industriehafen Dreharbeiten zu einem Film statt. Da diese Arbeiten am Wasser erfolgten, wurde die Fachgruppe Wassergefahren (W) des THW OV-Magdeburg zur Absicherung angefordert.

Die Fachgruppe W übernahm mit fünf Helfern, darunter eine ausgebildete Rettungsschwimmerin, und dem Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) diese Aufgabe.

Am Einsatzort angekommen wurde dieser durch die Rettungsschwimmerin und der Bootsbesatzung abgesichert.

Dieser Einsatz verlief ohne Vorkommnisse und so konnte die Fachgruppe nach der Erledigung des Auftrages wieder in den Ortsverband zurückkehren.

Bei diesem Einsatz konnten die Helfer auch einen Blick "hinter die Kulissen" der Filmschaffenden werfen.

Text und Bilder: Axel W. Moch, BÖ OV-Magdeburg


  • Ankunft an der Einsatzstelle.

  • Ankunft an der Einsatzstelle.

  • Die Rettungsschwimmerin hat ihre Position besetz.

  • Die Rettungsschwimmerin hat ihre Position besetz.

  • Die Besatzung des MzAB sicher die Einsatzstelle ab.

  • Die Besatzung des MzAB sicher die Einsatzstelle ab.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: